BLAU

Home / BLAU

28. Juli

Dorfkirche St. Niels

Westerland | 20 Uhr

 

// Ein Boot, das auf der See dahingleitet und sich leicht wiegt, eröffnet das Festival mit der Komposition des US-amerikanischen Avantgarde-Gitarristen Marc Ribot // Peteris Vasks spannt eine tiefe Weite und meditative Entspannung in seinem Streichquartett-Satz auf; Zarte und beruhigende Stimmen der Solo-Gitarre in Vivaldis Konzert schweben auf einem großzügigen Streicherteppich //

»Du bist die Ruh, Der Friede mild, Die Sehnsucht du, Und was sie stillt« sind die ersten Worte von Schuberts berührendem Lied zu einem Gedicht von Friedrich Rückert // In Samuel Barbers dem großen Publikum überaus bekannten Adagio, wiederholt sich eine langsame und ausgedehnte Phrase immer wieder. Nachdem sie sich in graduellen Veränderungen bis zur Klimax gesteigert hat, kehrt sie zurück zu ihrem kontemplativen Frieden //

Der spritzige und frische Charakter des Wassers, das schnell vorüberrauscht, kommt hervorragend im hochberühmten und beliebten Klavierquintett »Die Forelle« zum Vorschein, so betitelt nach einem Lied Schuberts über eine launische Forelle, in einem Bächlein helle, die in froher Eil vorüberschwimmt //

Es ist schwer, sich einen Tango ohne Melancholie vorzustellen, den sie so sehr prägt. Von dieser Seite des BLAUs erzählen seine schwermütigen Texte und nostalgischen Melodien in ihrer physischen wie emotionalen Sehnsucht //

MARC RIBOT · geb. 1954

Bateau für Solo-Gitarre · 2008

 

PETERIS VASKS · geb. 1946

Meditation aus dem 4. Streichquartett · 1999

 

ANTONIO VIVALDI · 1678-1741

Largo aus dem Gitarren-Konzert op. 93 · 1730/31

 

FRANZ SCHUBERT · 1797-1828

Du bist die Ruh‘ · 1823 // arr. für Cello und Streicher

 

SAMUEL BARBER · 1910-1981

Adagio für Streicher · 1936

 


FRANZ Schubert · 1797-1828

Klavierquintett „Die Forelle“ · 1819

 

Allegro vivace // Andante // Scherzo - Presto //

Andantino - Allegretto // Allegro giusto

 


Late Night TANGO

Astor Piazzolla Mario Trejo Los pájaros perdidos //

Lucio Demare Homero Manzi Tal vez sera mi alcohol //

Osvaldo Tarantino Nisinman Ciudad triste // Sebastián Piana

Homero Manzi Milonga triste // José Dames Homero Manzi
Fuimos // Ástor Piazzolla Nisinman Adiós Nonino //...